Anèho

Aného, an der Küste gelegen, war die erste Hauptstadt Togos. In ihren alten Stadtteilen ist die koloniale Architektur noch allgegenwärtig.

Nur 4 km von Anohé entfert liegt das Dorf Glidji. Hier ist das Zentrum der im 17. Jahrhuntert unter König Foli-Bébé aus Ghana eingewanderten Volksgruppe der Guin. Die Guin halten alljährlich im September ein prunkvolles, vier Tage dauerndes Neujahrsfest ab.

Am ersten Tag wird nach altem Brauchtum das Orakel des Heiligen Steins befragt, um zu erfahren, ob das kommende Jahr Glück oder Unglück bringen wird. Am zweiten Tag werden die Ahnen geehrt. An den beiden letzten Tagen feiert man mit grosser Begeisterung, mitreissender Musik und farbenprächtigen Tänzen den Beginn des neuen Mondjahres.

Weisheit des Monats:

Liebe ist unfassbar,
Liebe kann man nicht greifen,
Liebe ist keine Gefühlsduselei,
Liebe ist in Wort und Tat zu begreifen,
Liebe hat keine Grenzen,
Liebe liegt in Götterhand.

Kontakt

B & B Westafrikaspezialist
Gesellschaft für Internationalen Handel und Tourismus mbH
Bokpe - Reisen

Dederingstaße 21
12107 Berlin

Tel.: 030 - 70 17 66 45
Fax: 030 - 70 17 66 46

E-Mail: info[at]westafrika.de
(Spam-Schutz bitte [at] ersetzen mit @)

Unser Partner:

Wir als Reiseveranstalter sind im Falle einer Insolvenz über die R+V - Versicherung versichert. Jedem Reisenden wird nach der Buchung einer Reise über uns ein Reisesicherungsschein ausgestellt.