Sahel

Der Sahel Burkinabé

Wenn auch der Sahel zu den ärmsten Regionen dieser Erde zählt, die dort lebenden Menschen unter Dürre leiden und einen kargen Boden beackern müssen, so ist der Sahel doch von einer eigenwilligen Schönheit.

Auf dem Weg in die sehenswerte Stadt Gorom-Gorom sollte man auch die sieben Moscheen von Bani mit ihren Deckengewölben aus Holz besichtigen.

Die malerische Altstadt von Gorom-Gorom bildet ein Labyrinth aus Lehmziegelhäusern und Moscheen. Lohnenswert ist ein Besuch des Viehmarktes, wo sich die verschiedensten Volksgruppen in prächtigen Gewändern, mit traditionellen Frisuren und reich geschmückt zum Viehhandeln treffen.

Weisheit des Monats:

Liebe ist unfassbar,
Liebe kann man nicht greifen,
Liebe ist keine Gefühlsduselei,
Liebe ist in Wort und Tat zu begreifen,
Liebe hat keine Grenzen,
Liebe liegt in Götterhand.

Kontakt

B & B Westafrikaspezialist
Gesellschaft für Internationalen Handel und Tourismus mbH
Bokpe - Reisen

Dederingstaße 21
12107 Berlin

Tel.: 030 - 70 17 66 45
Fax: 030 - 70 17 66 46

E-Mail: info[at]westafrika.de
(Spam-Schutz bitte [at] ersetzen mit @)

Unser Partner:

Wir als Reiseveranstalter sind im Falle einer Insolvenz über die R+V - Versicherung versichert. Jedem Reisenden wird nach der Buchung einer Reise über uns ein Reisesicherungsschein ausgestellt.