Tata Somba

Die Tata Somba

Die Tata Somba - Schutz vor wilden Tieren und Sklavenjägern

Die Stadt Natitingou befindet sich im Somba-Land. Hier und in der Umgebung treffen Sie auf die Tata Sombas, die Häuser der dort lebenden Menschen. Die festungsähnliche Architektur ihrer Lehmbauten entstand aus der Notwendigkeit heraus, sich vor wilden Tieren und Sklavenjägern zu schützen.

Die Umgebung von Natitingou ist bekannt für romantische Wasserfälle inmitten von tropischen Waldgebieten. In der Stadt selbst ist der Carrefour des Artisants sehenswert, wo in einer Tata Kunsthandwerk der Somba zu angeboten wird.

Weisheit des Monats:

Liebe ist unfassbar,
Liebe kann man nicht greifen,
Liebe ist keine Gefühlsduselei,
Liebe ist in Wort und Tat zu begreifen,
Liebe hat keine Grenzen,
Liebe liegt in Götterhand.

Kontakt

B & B Westafrikaspezialist
Gesellschaft für Internationalen Handel und Tourismus mbH
Bokpe - Reisen

Dederingstaße 21
12107 Berlin

Tel.: 030 - 70 17 66 45
Fax: 030 - 70 17 66 46

E-Mail: info[at]westafrika.de
(Spam-Schutz bitte [at] ersetzen mit @)

Unser Partner:

Wir als Reiseveranstalter sind im Falle einer Insolvenz über die R+V - Versicherung versichert. Jedem Reisenden wird nach der Buchung einer Reise über uns ein Reisesicherungsschein ausgestellt.