Sie sind hier: Startseite » Geistheilung » Sehnsucht

Die Sehnsucht

Die Sehnsucht ist unmittelbar vorhanden, wo im Herzen Licht, Leben und Liebe vereint sind. Wo Sehnsucht vorhanden ist, ist der Mensch der Freiheit zugetan und agiert bewusst im göttlichen Licht.

Die Sehnsucht ist die Scham und auch der Wunsch, das Licht des Göttlichen zu verstehen. Die Sehnsucht erlaubt es dem Menschen sich zu Gott zu erheben.

"Leben heißt Sehnsucht verehren.", so schrieb Maximilian Albert Dauthendey zutreffend, während Carl Ludwig Börne dies wie folgt formulierte: "Nur die Sehnsucht macht rein."

Die wahre Sehnsucht ist unaussprechlich. So sollte die Welt das Wesen der Sehnsucht annehmen mögen.
In diesem Sinne schrieb Augustinus Aurelius darüber: "Der Mensch ist die Sehnsucht Gottes."