Die Sehnsucht

Die Sehnsucht ist unmittelbar vorhanden, wo im Herzen Licht, Leben und Liebe vereint sind. Wo Sehnsucht vorhanden ist, ist der Mensch der Freiheit zugetan und agiert bewusst im göttlichen Licht.

Die Sehnsucht ist die Scham und auch der Wunsch, das Licht des Göttlichen zu verstehen. Die Sehnsucht erlaubt es dem Menschen sich zu Gott zu erheben.

"Leben heißt Sehnsucht verehren.", so schrieb Maximilian Albert Dauthendey zutreffend, während Carl Ludwig Börne dies wie folgt formulierte: "Nur die Sehnsucht macht rein."

Die wahre Sehnsucht ist unaussprechlich. So sollte die Welt das Wesen der Sehnsucht annehmen mögen.
In diesem Sinne schrieb Augustinus Aurelius darüber: "Der Mensch ist die Sehnsucht Gottes."

Weisheit des Monats:

Liebe ist unfassbar,
Liebe kann man nicht greifen,
Liebe ist keine Gefühlsduselei,
Liebe ist in Wort und Tat zu begreifen,
Liebe hat keine Grenzen,
Liebe liegt in Götterhand.

Kontakt

B & B Westafrikaspezialist
Gesellschaft für Internationalen Handel und Tourismus mbH
Bokpe - Reisen

Dederingstaße 21
12107 Berlin

Tel.: 030 - 70 17 66 45
Fax: 030 - 70 17 66 46

E-Mail: info[at]westafrika.de
(Spam-Schutz bitte [at] ersetzen mit @)

Unser Partner:

Wir als Reiseveranstalter sind im Falle einer Insolvenz über die R+V - Versicherung versichert. Jedem Reisenden wird nach der Buchung einer Reise über uns ein Reisesicherungsschein ausgestellt.